Vormittagsangebote

Ein ganz besonderes Angebot bieten wir Kindergruppen. Dank der Unterstützung von „Demokratie Leben!“ und „Weltoffenes Sachsen für Demokratie und Toleranz“ erleben die Kinder bei uns ein kindgerechtes, kostenfreies Programm rund um die Themen Demokratie, Toleranz und Gleichberechtigung.

Wir laden Kindergruppen mit ihren Erzieherinnen und Erziehern zu einem unterhaltsamen und informativen Programm ein. Wir vermitteln auf kindgerechte und spielerische Weise Themen wie Toleranz, Verschiedenartigkeit und Gleichberechtigung. Ausgerichtet sind die Programme vor allem für Kinder im Alter von 4 bis 7 Jahren. Die genaue Ausgestaltung sprechen wir vorher mit Ihnen ab und berücksichtigen dabei auch Alter der Kinder, Gruppenzusammensetzung und Informationswünsche. Neben dem pädagogischen Programm besteht natürlich auch die Möglichkeit zum Spielen.

Unsere Programme zielen auf zwei Themenkomplexe:

„Irgendwie anders“

Ziel des Angebots ist es, bei den Kindern das Verständnis für die Individualität eines Jeden zu wecken und zu zeigen, dass jeder ein bisschen anders ist.

Untergliedert ist unser Programm in vier Teile:

  • Wir werden die Geschichte „Irgendwie anders“ erzählen und mit Puppen spielerisch gestalten.
  • Mit einem Bewegungsspiel und anschließendem Gespräch sensibilisieren wir die Kinder für die Dinge, die uns unterscheiden, die jeden von uns besonders machen.
  • Bei einer gemeinsamen Malaktion erschaffen die Kinder dann ein Bild, das sie in den Gruppenräumen aufhängen können und das noch lange an den Vormittag erinnert.
  • Abgerundet wird das Angebot mit freiem Spiel auf unserem Spielplatz.

„Achtung! Bissiges Wort!“

Ziel des Angebots ist es, Kinder darauf aufmerksam zu machen, was unbedacht geäußerte Worte bewirken können. Die Kin­der sollen angeregt werden, ihre Worte zu überdenken und freundlich miteinander umzugehen.

Untergliedert ist das Programm in vier Teile:

  • Wir beginnen mit einem Memory-Spiel, bei dem gemeinsam Paare gefunden werden.
  • Bei der folgenden Geschichte werden die Kinder mit Zwischenfragen in das Geschehen mit einbezogen und können das Gehörte reflektieren.
  • Im Anschluss basteln wir mit den Kindern kleine Geschenke, mit denen sie sich bei einemanderen Kind für böse Äußerungen entschuldi­gen können oder einfach, um einem anderen Kind Freude zu bereiten.
  • Danach bleibt den Kindern noch genügend Zeit, den Spielplatz gemeinsam zu erkunden und ausgiebig zu toben.

 

Wenn Sie Interesse haben mit Ihrer Kindergruppe dieses Angebot zu nutzen, wenden Sie sich gerne an uns:

Telefon (folgt in Kürze) oder