Unterstützer

Das Projekt PlayTogether wird unterstützt durch….

Die Technik und Möblierung, die pädagogische Arbeit und die laufende Betreuung der Angebote (Personal- und Sachkosten) werden mit Mitteln aus dem Bundesprogramm Demokratie Leben! und dem Landesprogramm „Weltoffenes Sachsen“ ermöglicht.

Die Projektinitiierung und -planung, das Fundraising für den Ausbau, den Rück- und Ausbau der Räumlichkeiten sowie die Errichtung eines Spielturms, aber auch noch ausstehende Baumaßnahmen wie z.B. die Schaffung von Barrierefreiheit haben viele Stiftungen und Firmen unterstützt. 

Jugendvereine und Kirchgemeinden haben uns ehrenamtlich bei der Vorbereitung des Projektes geholfen und wollen uns bei der Sicherstellung der Öffnungszeiten auch weiter unterstützen.

Netzwerkarbeit erfahren wir u.a. von der Ökumenischen Flüchtlingshilfe in Leipzig, dem Netzwerk Migranten, dem christlichen Arbeitskreis Flüchtlinge Region Alte Messe, aber auch von verschiedenen Ämtern der Stadt Leipzig.
Im Folgenden sehen Sie einen Überblick der regionalen und bundesweiten Unterstützer unserer Vereinsarbeit für Kinder und für Integration, die ihren Anteil hatten, dass wir in der Vergangenheit bereits viele Angebote für Kinder und Integration machen konnten und dass dieses Projekt daraus erwachsen und errichtet werden konnte:

Spenden auch Sie für Kinder in Leipzig?

PlayTogether ist ein Leuchtturmprojekt für Leipzig, und wir hoffen auf eine langanhaltende Wirkung. Wenn Sie beitragen wollen, dass unser Projekt wächst, freuen wir uns sehr über Ihre Spende.